Neuaufbau dieser Seite (in Frames) URL dieser Seite
 
 

Logo HTP Hannovers Telefon Partner

         Unternehmensinfos   Dienste   Tarife


Wichtig!

Bitte beachten Sie dass dieses Angebot den Datenstand von 2000/2001 wiedergibt. Es dient explizit als historische Quelle über die Anfänge der Liberalisierung des deutschen Telekommunikationsmarktes und stellt (derzeit) nur den Zeitraum 1998-2001 dar.

Bitte informieren Sie sich für aktuelle Daten auf alternativen Portalen oder direkt bei den einzelnen Anbietern.





Zum Seitenanfang
Unternehmensinfos

Allgemeines/News
Bietet seit dem 1.Juli'99 auch Telefondienste für Privatkunden in Hannover an.
WWW-Adresse
www.htp-tel.de
E-Mail
info@htp-tel.net
Infoline
(0511) 270 8 270, Fax: (0511) 270 8 271
Adresse
Calenberger Esplanade 2, 30169 Hannover
Shop/Service Center
Limburgstr. 9, Hannover
Historie
Ende'98 gegründet.
Teilhaber/Beteiligungen
Tochtergesellschaft der HTN Hannoversche Telekommunikations- und Netzgesellschaft mbH, Hannover (ebenfalls beteiligt an HilCom Hildesheimer Telekommunikationsgesellschaft mbH, Hildesheim) und somit von Stadt Hannover, Stadtsparkasse Hannover, Stadtwerke Hannover AG und üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG (die je 25% an HTN halten).
HTN hält nun nur noch 50%, da sich zwischenzeitlich auch die Elisa Communication Corp. (ehemals: HPY Helsinki Telephone Corp., 50%), Finnland beteiligt hat (siehe auch Citykom Münster, nordCom (CNB Communication Netmanagement Bremen GmbH bzw. Nordkom Bremerhaven).
Technik/Verträge
Hat bereits einen Interconnection-Vertrag mit der Dt.Telekom abgeschlossen (ursprünglich über die Muttergesellschaft HTN abgeschlossen, jetzt übernommen).
Kooperiert darüber hinaus mit BT Ignite, o.tel.o, Mannesmann Arcor, Star Telecom, MCI WorldCom, und TelePassport (bzw. plant dieses zu tun) durch Interconnection-Vereinbarungen, den Vertrieb der jeweiligen Produkte bzw. die Vermietung eigener Leitungen.
Auf regionaler Ebene kommen Braunschweiger Communication Carrier (BCC), CNB Communications Netmanagement Bremen (Nordcom), HanseNet, WOBCOM sowie City Netz Flensburg und HilCom, Hildesheim hinzu.
Hat über Richtfunk das Netz von BCC (dahinter stehen die Stadtwerke Braunschweig) mit dem eigenen verbunden (auf Dauer ist eine Glasfaserstrecke geplant). Die Netze beider Unternehmen wurden von Bosch Telecom GmbH realisiert.
Primär sollen vorhandene Leitungen der Gesellschafter genutzt werden, es ist nur ein moderates Erweitern angestrebt.

Zum Seitenanfang
Dienste

Teilnehmernetzbetreiber (TNB)
Lizenzgebiet (Lizenzklasse 4 - Sprachtelefondienste)
Hannover, Regierungsbezirk Braunschweig, Wedemark, Burgwedel, Lehrte, Isernhagen, Springe, Garbsen, die Landkreise Hameln-Pyrmont, Hildesheim, Celle, Lüchow-Dannenberg, Soltau-Fallingbostel u.a.
Verträge/Sonstiges Regulatorisches
Hat bereits einen Vertrag mit der Dt.Telekom über den Zugang zu den Teilnehmeranschlußleitungen abgeschlossen (ursprünglich über die Muttergesellschaft HTN abgeschlossen, jetzt übernommen).
Hat für Stadt und Landkreis Hannover zusätzlich eine Lizenz der Klasse 3 (Betreibung von eigenen Übertragungswegen).
Angebot von Direct Access
Wird zur Zeit in Hannover (0511), Garbsen und Seelze angeboten, keine Mindestvertragslaufzeit.

Verbindungsnetzbetreiber (VNB)
VNB-Kennzahl
01064 (von HTN beantragt)
Angebot von Call-by-Call
Soll in Kürze angeboten werden.
Angebot von Preselection
Soll in Kürze angeboten werden.

Sonstige Dienstangebote
Mehrwertdienste
Bietet die Schaltung von 0190-Premium Rate-Rufnummern an.
Internet-Zugang
Einwahlknoten in Hannover (0511), neu: "0800-OnLeine" (Einwahl über 0800er Rufnummer). Stand: 01.03.00
  • "HTP onLeine Pur": 21,- DM/Monat, zzgl. Telefonkosten (lokaler Einwahlknoten in Hannover)
  • "HTP onLeine": 0,04 DM/Min. (Mo-Fr 8-18 Uhr), 0,03 DM/Min. (sonst) (inkl. Telefonkosten), nur für Kunden mit einem Direktanschluß bei HTP, 60/1-Taktung
  • "HTP onLeine Power": 21,- DM/Monat, für Kunden mit Direktanschluß, 0,02 DM/Min. (Mo-Fr 8-18 Uhr), 0,01 DM/Min. (sonst), Einrichtung einmalig 21,- DM, 60/1-Taktung
  • Angebot über Stadtsparkasse: 9,- Euro/Monat (17,60 DM), zzgl. Telefonkosten


Zum Seitenanfang
Tarife (Direktanschluß, regional)

Tarifmodell
Abrechnung im 60/1-Takt (d.h. sekundengenaue Abrechnung, wobei aber die erste Minute immer voll berechnet wird), davon abweichend bei Verbindungen zum Mobilfunk grundsätzlich sekundengenaue Abrechnung.

Tarifübersicht (in DM/Min.) Stand: 10.07.2000

Mo-Fr 8-18 sonst
netzintern 0,03
StadtGespräch XXL*) 0,06 0,03
FernVerkehr (national) 0,12 0,05
Mobilfunk (C/D1/D2) 0,49
Mobilfunk (E+) 1,29 0,49
Mobilfunk (E2) 0,89 0,49
Ausland 11) 0,20
Ausland 22) 0,45
Ausland 33) 0,65
Ausland 44) 0,85
Ausland 55) 0,95
Ausland 66) 1,25
Ausland 77) 1,85


Sonstige Preise


Zum Seitenanfang
 

Anmerkungen

Zum Seitenanfang

Letzte Änderung: 07.10.2000 · © (für diese Zusammenstellung) by Chris Kaschig